Bernadette Naeger Changemanagement

Phasen im Change Prozess

1. Schock/Überraschung
2. Verneinung
3. Rationale Einsicht
4. Emotionale Einsicht
5. Ausprobieren
6. Erkenntnis/Integration

Je nachdem, in welcher Phase sich der Veränderungsprozess befindet, braucht es unterschiedliche Maßnahmen, Hilfestellungen, um positive Handlungsenergie und Vertrauen in Gang zu setzen.

Es ist sinnvoll, ein unternehmerisches Gesamtkonzept für die angestrebten Veränderungen zu entwickeln. Es soll von oben nach unten gestaltet sein, die Sicht aller Beteiligter einbeziehen und Fehler tolerieren. Beratung im Veränderungsmanagement kann Sie dabei unterstützen.

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf, um über meine Beratungsleistungen und möglichen Kooperationspartner zu sprechen.